Menü Kontakt

Praxis für Ästhetische Faltenbehandlung

Dekolleté Falten unterspritzen mit Hyaluronsäure

Um ein schöneres Dekolleté zu erreichen, ist eine Unterspritzung mit vernetzter Hyaluronsäure geeignet um die Dekolleté Haut zu hydratisieren und das dünne Gewebe wieder aufzubauen.

Die Unterspritzung der Falten im Dekolleté mit einer hochstabilisierten, feuchtigkeitsbinden Hyaluronsäure, sorgt für eine Entfaltung des Dekolletés und wenn notwendig, wird auch eine Volumenzunahme des Unterhautfettgewebes mit Hyaluron vorgenommen. Die vernetzte Hyaluronsäure regt die Neubildung von Kollagenfasern an (Kollagenneosynthese), spendet Volumen und speichert Feuchtigkeit (Wasser).

Sexy - Ein faltenfreies, schönes Dekolleté in jedem Alter

Das Dekolleté ist ein Blickfang bei Frauen. Umso ärgerlicher ist es für Frauen, wenn im Alter die Haut des Dekolletés aufgrund nachlassender Elastizität und abnehmendem Wasserspeichervermögen faltiger wird.

Eine Verjüngung des Dekolleté ist in jedem Alter möglich. Auch ein bei über 50-jährigen Frauen kann das Dekolletés durch eine großflächige Unterspritzung mit volumengebender Hyaluronsäure wieder faltenfrei werden. Im Gegensatz zu der Faltenunterspritzung und Behandlung einzelner Falten im Dekolleté wird der gesamte Bereich oberhalb und zwischen den Brüsten mit vernetzter Hyaluronsäure unterspritzt und erhält dadurch wieder Spannkraft und stützendes Volumen.

Ich berate Sie gerne hinsichtlich Ihrer Erwartungen und individuellen Wünsche ausführlich und kostenlos. Kontakt

Ursache der unschönen Dekolleté Falten

Ursachen für die Falten am Dekolleté sind vor allem das Abnehmen des Unterfettgewebes. Zudem lässt im Alter die Hautqualität durch einen verringerten Hyaluronsäure-Gehalt und schwindende Kollagenfasern der Unterhaut stark nach. Das Wasserspeicherungsvermögen der Haut nimmt somit nicht nur im Gesicht, sondern leider auch am Dekolleté zunehmend ab und hat den Verlust an Elastizität und Spannkraft zur Folge.

Als weitere Ursache von Falten am Dekolleté kommt der Zug des Busens hinzu, der je nach Größe mehr oder weniger stark ausfällt. Durch die Bewegung der Brüste oder das Schlafen auf der Seite entstehenden die störenden Längsfalten, die sich je nach Schlafhaltung mehr oder weniger tief ausbilden können. Hinzu kommt eine übermäßige UV-Belastung durch Sonne oder Solarium, die das Altern der Haut fördert und Kollagenfasern zerstört.

Bei dünner werdender Haut im Dekolleté entstehen zusätzlich schräge Längsfalten, die sich vom Busenherz bis zum Hals hochziehen können. Je nach Hautdicke, sind teilweise tiefe Falten im Dekolleté oder alt aussehende Knitterfalten, mehr ausgeprägt.

Behandlung von Dekolleté Falten

Bei der Unterspritzung und Hautverjüngung des Dekolletés wird in der Regel mit dünner, vernetzter Hyaluronsäure behandelt. Je nach Faltentiefe und Faltengebung wird mit der scharfen oder mit der stumpfen Nadel das gesamte Dekolleté mit Hyaluronsäure unterspritzt. Insbesondere bei älteren Frauen mit einem größeren Busen, ist häufig auch eine volumengebende Hyaluronsäure Behandlung notwendig, um der Haut am Busenherz wieder mehr Spannkraft und eine stützende Wirkung zu geben.

Die Dekolleté Behandlung ist bei der richtiger Unterspritzungstechnik und professioneller Anwendung relativ schmerzarm. Bei besonders empfindlichen Patienten, kann auf das Dekolleté vor der Hyaluron Behandlung, eine anästhesierende Salbe aufgetragen werden.


Wie oft ist eine Behandlung des Dekolletés mit Hyaluron notwendig und wie lange hält die Unterspritzung mit Hyaluronsäure?

Sonnengeschädigte HautUm ein optimales Ergebnis bei der Behandlung der Dekolleté Falten zu erreichen, sollte die Unterspritzung des Dekolletés mit Hyaluronsäure in mehreren Sitzungen stattfinden. Je nach Faltentiefe und Ausgangssituation kann der glättende Effekt der Faltenunterspritzung durch Hyaluronsäure bereits durch eine einmalige Behandlung entstehen.

Doch da die erstmalige Dekolleté Unterspritzung mit Hyaluronsäure im Allgemeinen erst relativ spät erfolgt, dauert der Hautverjüngungsprozess in der Regel länger. Zwar nimmt ein faltiges und trockenes Dekolleté die Hyaluronsäure relativ schnell in der Unterhaut auf. Und die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure-Injektion bindet bereits kurz nach der Hyaluron Behandlung Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten. Doch der Regenerationprozess der Haut braucht mindestens 6-12 Wochen.

Ich empfehle, eine zweite Hyaluron Behandlung des Dekolletés nach mindestens 6 Wochen zur weiteren Hautverbesserung vorzunehmen. Insbesondere bei stärkeren Hautschäden am Dekolleté, wie zum Beispiel sonnengeschädigte Haut, sollten mehrere Behandlungen in einem zirka sechs-wöchigen Abstand durchgeführt werden, um die Hautverjüngung zu intensivieren und wieder ein verschönertes Dekolleté ohne Falten zu erhalten. Dann ist nur eine Auffrischungsbehandlung alle 12 - 24 Monate notwendig.

So wird der Glättungserfolg der Dekolleté Unterspritzung nicht nur erhöht, sondern zudem auch verlängert. Im günstigsten Fall kann die Verjüngung des Dekolletés mehrere Jahre halten und das Dekolleté wieder zum attraktiven Blickfang bei Frauen werden lassen.

Hautalterung im Dekolleté vorbeugen

Je früher mit einer Unterspritzung der Haut mit Hyaluron-Gel begonnen wird, desto besser kann gegen tiefere Falten im Dekolleté vorgebeugt werden. Eine Behandlung mit Hyaluronsäure verleiht Ihrem Dekolleté nicht nur ein junges und frischeren Aussehen, sondern kann auch weiterer Hautalterung am Dekolleté entgegen wirken. Eine Hyaluronsäure-Behandlung im Sinne einer Faltenunterspritzung gegen Falten am Dekolleté kann das Hautgewebe wieder stabiler machen, die Entstehung der Falten aufhalten und eine weiteren Verschlimmerung der Dekolleté Falten vorbeugen.

Helfen Anti-Falten-Cremes gegen Dekolleté falten?

Anti-Falten-Cremes haben grundsätzlich keinen dauerhaften, faltenreduzierenden Effekt. Zwar wird immer wieder versucht mit den diversen Anti-Falten-Cremes in den unterschiedlichsten Preiskategorien, der Faltenbildung entgegen zu wirken. Doch die Wirkungsweise dieser Anti-Falten-Cremes beruht lediglich auf das Aufquellen der Hornschicht der Haut. Egal ob die moderne Produkte zusätzlich Hyaluronsäure beinhalten, um die Haut zu hydratisieren. Der gewünschte Anti-Falten Effekt ist nicht von langer Dauer, da sich die so zugeführte Feuchtigkeit sich sehr schnell wieder verflüchtigt. Anti-Falten-Cremes können also keine nachhaltige Faltenbehandlung garantieren sondern sollten nur zur oberflächlichen Pflege der Haut regelmäßig angewandt werden.

Wie groß ist das Hämatom Risiko und die Gefahr von blauen Flecken am Dekolleté?

Entgegen der Meinung einiger Behandler, ist das tatsächliche Risiko der "Blauen Flecke" oder Hämatome am Dekolleté nach der Behandlung, bei richtiger Anwendung sehr gering. Trotzdem sollte die Behandlung der Falten am Dekolleté mit Hyaluronsäure nicht vor einem wichtigen Gala-Abend stattfinden. Auch wenn kurz nach Hyaluron Behandlung, bereits ein faltenfreieres Dekolleté sichtbar wird, braucht die eigentliche Hautverjüngung am Dekolleté, je nach Ausgangssituation, mindestens 4 - 8 Wochen, bis das Ergebnis der Hyaluronsäure Behandlung wirklich schön aussieht.

Eine Behandlung des Dekolletés mit Hyaluron sollte am besten in den Herbst oder Wintermonaten stattfinden, damit das Dekolleté im Frühjahr und Sommer wieder schön, glatt und sexy aussieht.

Nebenwirkungen