Menü Kontakt

Praxis für Ästhetische Faltenbehandlung

Faltenbehandlung mit der Stumpfen Nadel (Pix'L - Kanüle)

Als Masterclass Behandlerin führe ich fast alle Faltenbehandlungen und Unterspritzungen mit Hyaluronsäure mit der stumpfen Nadel durch. Einzelne Falten werden somit viel natürlicher und fast nur noch indirekt behandelt. Großflächige Faltenbehandlungen und tiefere Unterspritzungen mit Hyaluronsäure können mit der stumpfen Nadel wesentlich präziser und gewebeschonender durchgeführt werden. Die Behandlung ermöglicht eine nahezu schmerzfreie Injektion von Hyaluronsäure - fast ohne unschöne blaue Blutergüsse und unangenehme Schwellungen.

Diese spezielle Unterspritzungsverfahren gehört unter anderem zum Liquid Lift oder Facelift ohne OP.

Unterschied Stumpfe Nadel oder Pix'L-Kanüle und scharfe Nadel

Pix'L-KanüleHerkömmliche Unterspritzungsnadeln sehen ähnlich aus, wie die Kanülen, die man bei Arztbesuchen von medikamentösen Injektionen kennt. Diese Nadeln sind spitz und sehr scharf und durchstoßen ganz leicht das Gewebe und natürlich auch Blutgefäße. In der Folge kann es zu erheblichen Blutergüssen und Schwellungen kommen, was in der ästhetischen Faltenbehandlung nicht so schön ist.
Die von mir verwendete Pix'L Nadel hat im Gegensatz zur scharfen Kanüle eine abgerundete, stumpfe Spitze und ist länger als die scharfe Nadel. Durch dieses besondere Design gleitet die stumpfe Nadel sanft entlang der natürlichen Faserverbindungen. Empfindliche Blutgefäße und werden verdrängt und nicht durchstoßen und verletzt.

Eine Besonderheit ist auch die Austrittsöffnung der stumpfen Pix'L Kanüle. Anders als bei der normalen, scharfen Kanülen liegt sie seitlich. Dadurch ist, bei professioneller Handhabung, ein wesentlich gleichmäßigerer Durchfluss der Hyaluronsäure gewährleistet als bei der Behandlung mit der scharfen Nadel. Zudem ist die stumpfe Nadel flexibel und die scharfe Nadel steif und fest. Die Flexibilität der PixL-Kanülen ermöglicht eine sehr präzise Führung im Gewebe, so dass optimale Behandlungsergebnisse erzielt werden.

Wie verläuft die Behandlung mit der stumpfen Nadel?

Da die Pix'L-Kanüle an ihrem vorderen Ende abgerundet ist, wird mit einer scharfen Nadel ein kleiner Zugang gestochen und dann die stumpfe Nadel quasi durch das Hautgewebe oder tiefere Schichten geschoben. Danach gleitet die abgerundete Kanüle sanft durch das Unterhautfettgewebe oder Knochennah entlang und schiebt Gewebe-Strukturen auseinander, ohne diese zu verletzen. Der Vorteil der Unterspritzungstechnik mit der speziell entwickelten stumpfen Pix'L-Kanüle (stumpfe Nadel) ist die geringere Gewebetraumatisierung (Verletzung). Die fast schmerzlosere Behandlung benötigt keine extra vorbereitende Betäubung oder lokale Anästhesie und führt zu weniger langwierigen Schwellungen und Blutergüssen.

Die abgerundete Injektionskanüle ist zudem relativ lang, so dass nur sehr wenige Zugänge für eine gesamte Gesichtsbehandlung benötigt werden.

Stumpfe Nadel: Natürlich präzise, gewebeschonend und fast schmerzfrei. Ihr Gesicht soll typgerecht weichgezeichnet werden, Ihrem Alter entsprechend natürlich jung aussehen und nicht überspritzt wirken. Mit dieser revolutionären Technik werden nicht nur einzelne Falten behandelt. Sondern insbesondere präzise Gesichtsmodellierungen und ganzheitlich Hautverjüngung mit der stumpfen Kanüle, ersetzen das risikoreiche, operative Facelift. Die extrem gewebsschonende Behandlung mit Hyaluronsäure ist für den Patienten fast schmerzfrei. Schwellungen und Hämatome sind selten.

Verbesserung der Hautstruktur durch Hyaluronsäure und der stumpfen Nadel

Die stumpfe Nadel setzt während der Behandlung bei professioneller Anwendung, einen mechanischen Reiz, der die Hyaluronsäure- und Kollagenproduktion im Gewebe anregt und so im injizierten Areal zusätzlich straffend wirkt.

Der Aufbau der Unterhaut und eine angemessene Volumenmodellierung mit Hyaluronsäure an der richtigen Stelle kann eine nachhaltige Verbesserung der Gesichtskontur und Hautstruktur bewirken. Diese großflächige Hyaluronsäure-Unterspritzung des Gesichts mit der stumpfen Kanüle (Pix'L Nadel) kann durch Auffüllung der Gesichtshaut sowie Hydration des Unterhautfettgewebes, das Gesicht wieder natürlich jünger erscheinen lassen. Eingefallene Wangen, Knitterfalten, schlaffe Haut oder unschöne Dellen, erscheinen wieder jugendlich und praller. Dieses Verbesserung der gesamten Hautstruktur (siehe Hautverjüngung), kann mit der üblichen scharfen Nadel nicht erreicht werden.

Die aufwändige spezielle Behandlungstechnik mit der stumpfen Nadel sieht das Gesicht in seiner gesamt-ästhetischen Wirkung und entfernt sich immer mehr vom einfachen und lediglich punktuellen Faltenunterspritzen. Wobei der erfahrene Behandler für spezielle Behandlungsergebnisse immer zusätzlich die scharfe Kanüle anwendet.

Masterclass / Referentin / Ausbilderin für
Faltenunterspritzung und Facelift mit der Pix'L-Kanüle (stumpfe Nadel)

Diese aufwendige Unterspritzungstechnik mit der Pix'L-Kanüle (stumpfe Nadel) sollte nur von speziell geschulten Behandlern angewandt werden. Die Firma Q-med / Galderma hat hierfür extra Ausbilder qualifiziert.

Ästhetik First Lounge® / HP Suzanne Arlom ist spezialisiert auf schmerzarme und schonende Gewebeauffüllung mit Hyaluronsäure und bildet in Zusammenarbeit mit der für die Firma Q-med / Galderma (Restylane®) Ärzte und Heilpraktiker in Faltenunterspritzung mit der stumpfen Pix'L Kanüle aus. www.ausbildung-faltenunterspritzung.de